Zum Schutze des Menschen und seiner Güter. ©
K-Einbruch - Baden-Württemberg
Ein Mann geht ins Licht

Nicht weil die Dinge schwierig sind
wagen wir sie nicht,
sondern weil wir sie nicht wagen
sind sie schwierig!


Herzlich willkommen beim BNSZ.

Dem BUNDESVERBAND NOT- UND SERVICEZENTRALEN (BNSZ) sind kleine und mittlere Wach- und Sicherheitsdienste angeschlossen, welche eine technische Not- und Servicezentrale betreiben. Im deutschsprachigen Raum ist der BNSZ der erste Verband dieser Art.

Warum der BNSZ wichtig ist.

Marktaufklärungsziel des BNSZ

Der Schutz von Leib und Leben sowie Hab und Gut, legen Kunden am liebsten in die Hände eines Wachunternehmens welches man am besten:

persönlich kennt
und
sich in der Nähe befindet.

Daraus definiert sich die Ausgangslage aus welcher zugleich die Marktchance für die kleinen und mittleren NSZs in ihrem lokalen Umfeld resultiert.

Die Erfahrung zeigt:
Der Bundesverband Deutscher Wach- und Sicherheitsunternehmen (BDSW) ist der kompetenteste Partner im Bereich Soziales und somit eine der wichtigsten Säulen der Branche.
Der VdS hingegen ist zuständig für die technischen Richtlinien in den NSLs (NSZs).
Für die jeweiligen Richtlinien und Auflagen, welche ein Wach- und Sicherheitsunternehmen bzw. eine NSL/NSZ erfüllen muss, besteht, ausser dem BNSZ, keine weitere Institution welche die Interessen, insbesondere der kleinen lokalen NSZs, aktiv vertritt um z.B. "adäquate" Anforderungen umzusetzen.

Zielsetzung:
Der BNSZ will einen fairen Wettbewerb und dadurch eine starke Interessen-Gemeinschaft der Not- und Servicezentralen bilden. Marktuntersuchungen bestätigen: Kleine oder mittelständisch arbeitende Wach- und Sicherheitsunternehmen stellen im Kollektiv eine geballte Kraft gegen die Übermacht global organisierter Mitbewerber dar. Der BNSZ definiert sich als selbstbewusstes Gleichgewicht zu etablierten Verbänden, Institutionen und Organisationen.

Sie haben Anregungen, Fragen oder Kritik? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme

Ihr BNSZ